Swonarewa fehlt in Melbourne

Family Circle Tennis
Foto: AP/MIC SMITH

Die Russin muss wegen einer Verletzung für das Gramd-Slam-Turnier absagen.

Das erste Grand-Slam-Turnier der kommenden Saison wird ohne Vera Swonarewa stattfinden. Eine nicht komplett ausgeheilte Verletzung der rechten Schulter zwang die 28-jährige Russin zur vorzeitigen Absage für die Mitte Jänner beginnenden Australian Open in Melbourne.

Die zweifache Grand-Slam-Finalistin (US Open und Wimbledon 2010) hatte heuer wegen eines viralen Infekts die US Open und wegen einer Schulterverletzung die French Open verpasst. Im WTA-Ranking ist die ehemalige Weltranglistenzweite aus Moskau auf Rang 96 zurückgefallen.

(apa) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?