Sport
11.06.2017

Südafrikaner Frittelli gewinnt die Lyoness Open

Der Südafrikaner feierte in Atzenbrugg seinen ersten Sieg auf der European Tour, bester Österreicher wurde Sepp Straka als Siebenter.

Dylan Frittelli hat die Golf Lyoness Open 2017 in Atzenbrugg gewonnen. Der Südafrikaner setzte sich am Sonntag mit einem Schlag Vorsprung auf drei Verfolger durch und feierte seinen ersten Sieg auf der European Tour. Sepp Straka fiel früh aus dem Kampf um einen erhofften Heimsieg, am Ende wurde der 24-jährige Austro-Amerikaner aber starker Siebenter. Bernd Wiesberger wurde 15., Mattias Schwab 43.