© EPA

Sport
09/11/2012

Springreiten: Evergreen Frühmann, ein Hit

Der mittlerweile 61-Jährige reitet auf The Sixth Sense beim Vienna Masters mit.

von Harald Ottawa

Thomas Frühmann darf in Österreichs Reiterszene durchwegs als Star bezeichnet werden. Der mittlerweile 61-Jährige gewann als bislang einziger Österreicher die Riders Tour, 2006 wurde sein The Sixth Sense auch zum besten Springpferd der Welt gewählt.

Und trotzdem arbeitet der gebürtige Wiener lieber brav im Hintergrund. Auch als Mitorganisator des Vienna Masters im Rahmen der Global Champions Tour, die von 20. bis 23. September auf dem Wiener Rathausplatz gastiert. "Macht’s lieber eine G’schicht mit dem Stefan Eder", sagt Frühmann, der mit Sixth Sense selbst beim großen Event mitreitet.

Freilich, der Salzburger Eder war zuletzt sehr erfolgreich und gewann fünf Grand-Prix in Folge. Außerdem ist er mit 30 Jahren eher als Zukunftshoffnungen zu bezeichnen, als Frühmann selbst. "Nehmt die Jüngeren", pflegt Frühmann immer zu sagen. Die Pferdesportfreunde sind dennoch gespannt auf Frühmann und dessen Toppferd, das mittlerweile 16 Jahre auf dem Pferdebuckel hat. "Es ist nicht so, dass er mich vom Hocker reißt, aber es wird schon ganz gut klappen", sagt Frühmann über seinen treuen Partner.

Gewinnen wird er das Vienna Masters wohl nicht. Weil die derzeit besten Reiter kommen. Olympiasieger Steve Guerdat, die Deutschen Ludger Beerbaum, Marcus Ehning und Christian Ahlmann oder die Australierin Edwina Tops-Alexander, die derzeit die Global-Champions-Wertung führt, werden einreiten. "Ich bin gespannt, was auf uns zukommt", freut sich Beerbaum auf das Event.

viennamasters.at

Mehr zum Thema

  • Hauptartikel

  • Hintergrund

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.