San Francisco Giants' Gregor Blanco scorte im vierten Spiel

© Deleted - 471966

Baseball
10/26/2014

San Francisco macht das Finale wieder spannend

Nach dem 11:4 der Giants fällt die Entscheidung frühestens am Dienstag in Kansas.

Der neue Champion der Major League Baseball (MLB) wird in Kansas City gekrönt. Am Samstag gewannen die San Francisco Giants trotz eines zwischenzeitlichen 1:4-Rückstandes die vierte Partie der World Series daheim gegen die Kansas City Royals noch mit 11:4. Somit gelang dem Meister von 2010 und 2012 der 2:2-Ausgleich in der „best-of-seven“-Serie.

Ausschlaggebend für den Erfolg der Kalifornier waren neun Runs zwischen dem fünften und siebenten Inning. Am Sonntag haben die Giants noch einmal Heimrecht. Die sechste Partie in der Finalserie findet am Dienstag in Kansas City statt. Auch ein eventuelles siebentes und alles entscheidendes Match würde im dortigen Kauffman Stadium gespielt werden.

World Series (best of 7) - 4. Spiel:
San Francisco Giants - Kansas City Royals 11:4 - Stand in der Serie 2:2. - Spiel 5 am Sonntag ebenfalls in San Francisco.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.