Sport
16.01.2012

San Antonio gewinnt auch 9. Heimspiel

Die San Antonio Spurs sind weiterhin das erfolgreichste Heimteam der NBA.

Die Texaner feierten am Sonntag einen 102:91-Erfolg über die Phoenix Suns und gewannen damit auch ihre neunte Partie vor eigenem Publikum. Auswärts haben die Spurs dagegen bisher sämtliche vier Spiele verloren, am Dienstag wartet nun das schwere Auswärtsmatch in Miami auf Tim Duncan, Tony Parker und Co.

Der Titelfavorit aus Florida hat zuletzt drei Niederlagen en suite kassiert und muss zudem wohl einen seiner Topstars für das Duell mit den Spurs vorgeben. Guard Dwyane Wade verstauchte sich am Freitagabend bei der 104:117-Pleite in Denver seinen rechten Knöchel so schwer, dass der Olympiasieger von Peking 2008 am Wochenende nicht am Heat-Training teilnehmen konnte.