Sport 26.01.2012

Roger & Rafa: Ihre Rekorde

Zwei, die Geschichte schrieben.

Roger Federer Der Schweizer, geboren am 8. August 1981, ist mit 16 Grand-Slam-Siegen Rekordmann. Federer hält mit 23 Semifinaleinzügen (bis zu dem French Open 2010) en suite den Weltrekord. Der vierfache Weltsportler des Jahres hat (mit Borg) in Wimbledon die meisten Titel in Folge gewonnen (fünf, 2003 bis 2007, hält den Rekord bei den US Open (fünf Titel in Folge) und ist zudem der einzige, der drei Mal in seiner Karriere drei Grand-Slam-Titel in einer Saison holte (2004, ’06 und ’07).

Rafael Nadal
Der Spanier, geboren am 3. Juni 1986, hält den Rekord bei den French Open gemeinsam mit Björn Borg (6 Titel) und mit der längsten Siegesserie auf Sand (81 Siege zwischen April 2005 und Mai 2007). Kein anderer Spieler gewann ein Turnier 7 Mal in Folge (Monte Carlo). Mit 10 Major-Titeln ist er die Nummer 6.

Mehr zum Thema

  • Hintergrund

  • Spielbericht

  • Porträt

( Kurier ) Erstellt am 26.01.2012