Sport
05.04.2012

Rodriguez übernahm Baskenland-Führung

Joaquin Rodriguez hat am Donnerstag die vierte Etappe der Baskenland-Rad-Rundfahrt gewonnen und damit seinen spanischen Landsmann Samuel Sanchez von der Spitze des Gesamtklassements verdrängt.

Nach 151 km verwies der Profi des Teams Katjuscha Sanchez in Bera-Ibardin im Ziel der einzigen Bergankunft um neun Sekunden auf Rang zwei.

Für Rodriguez, der am Mittwoch hinter Sanchez Zweiter gewesen war, war es der zweite Saisonsieg.