Sport 21.04.2012

Ringer Hrustanovic sicherte sich Olympia-Ticket

Der Salzburger Ringer Amer Hrustanovic hat sich erstmals für die Olympischen Spiele qualifiziert.

Der 23-Jährige belegte am Samstag beim vorletzten europäischen Ausscheidungsturnier in Sofia in der griechisch-römischen Klasse bis 84 Kilogramm Rang zwei und sicherte sich so das Ticket für die Sommerspiele in London. Nach einem Freilos und drei Siegen unterlag er im Finale Wasil Rachiba (UKR).

Florian Marchl (Klasse bis 74 kg) schied im Viertelfinale aus und belegte Rang zwölf. Er hat aber Anfang Mai beim abschließenden Europa-Quali-Turnier in Helsinki noch eine Chance. Athen-Olympiateilnehmerin Marina Gastl und Stephanie Maierhofer sind in Sofia erst am Sonntag im Einsatz.

Erstellt am 21.04.2012