© dapd

Golf
11/16/2012

Regenpause in Südafrika

Die zweite Runde in Johannesburg musste wegen einem Gewitter abgebrochen werden.

Ein Gewitter hat am Freitagnachmittag zum Abbruch der zweiten Runde des Golfturniers der Europa-Tour in Johannesburg geführt. Von den drei Österreichern hatte zu diesem Zeitpunkt nur Martin Wiegele seine Runde mit drei unter Par beendet, der Steirer lag damit auf dem vorläufigen 33. Rang und sollte damit den Cut schaffen. Markus Brier und Hans Peter Bacher können ihren zweiten Durchgang hingegen erst am Samstag fertigspielen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.