Sport
12/05/2011

Ränge 12 und 14 für Brändle und Hofer bei U23-WM

Matthias Brändle hat am Montag zum Auftakt der Rad-Straßen-WM in Kopenhagen im U23-Einzel-Zeitfahren den zwölften Platz belegt.

Der Rückstand des 22-jährigen Vorarlbergers auf den australischen Sieger Luke Durbridge, der für die 35,2 Kilometer lange Distanz 42:47,13 Minuten benötigte, betrug 2:14,55 Minuten.

ÖRV-Staatsmeister Andreas Hofer schaffte als 14. (+2:17,30) ebenfalls den angestrebten Einzug unter die Top-15. Am Dienstag (13.00 Uhr) tritt die Tirolerin Jacqueline Hahn im Damen-Zeitfahren an.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.