Die Podestbelegung: Sieger Alejandro Valverde (mi.), der zweitplatzierte Daniel Martin und der Dritte Michal Kwiatkowski.

© APA/EPA/NICOLAS BOUVY

Radsport
04/23/2014

Spanier Valverde Sieger des Fleche Wallonne

Für den 34-Jährigen ist es der zweite Erfolg beim Klassiker.

Der Spanier Alejandro Valverde hat am Mittwoch den Rad-Klassiker Fleche Wallonne zum zweiten Mal nach 2006 für sich entschieden. Der fast 34-jährige Profi des Teams Movistar hatte nach 199 Kilometern zwischen Bastogne und der "Mauer" von Huy, die insgesamt dreimal bewältigt werden musste, drei Sekunden Vorsprung auf den Iren Daniel Martin und vier auf den Polen Michal Kwiatkowski.

Der Fleche Wallonne ist der zweite Akt des Ardennen-Triples, das am Sonntag mit Lüttich-Bastogne-Lüttich abgeschlossen wird.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.