Sport 28.01.2015

Edel-Helfer Eisel startet in seine 15. Saison

Für Radprofi Bernhard Eisel geht es in seine 15. Profi-Saison. © Bild: APA/HERBERT NEUBAUER

Bernhard Eisel und das Team Sky eröffnen in Mallorca das neue Radsport-Jahr.

Als erster österreichischer Radprofi eines WorldTour-Teams startet Bernhard Eisel am Donnerstag in die Rennsaison. Der 33-jährige Steirer bestreitet im Trikot des Teams Sky den Auftakt der Serie auf Mallorca. Dort sind auch Daniel Schorn und Neuling Patrick Konrad an einigen Tagen für das Team Bora (2. Division) engagiert.

Während seine Kollegen wie Riccardo Zoidl, der bis Dienstag mit dem Trek-Team auf Mallorca trainierte, ab der kommenden Woche Rennen bestreiten, wird es für Eisel schon am Donnerstag Ernst. „Meine Form ist richtig gut“, sagte der Wahl-Klagenfurter, der im Februar erstmals Vater werden wird. Zuvor geht es für ihn noch zur Dubai-Tour und nach Katar.

Eisel in der Helfer-Rolle

Die Mallorca Challenge diene vor allem dem Sprinter-Team zur Abstimmung, erklärte Eisel. „Für mich geht es darum, mich wieder in meine Rolle als Helfer und Road Captain hineinzufinden. Wir wollen gut loslegen und Rennen gewinnen.“

Stefan Denifl muss seine Vorbereitung hingegen wegen stets wiederkehrender Knieprobleme aufschieben. Eine Behandlung in der Uniklinik in Genf in dieser Woche soll Fortschritte bringen, damit der 27-jährige Stubaier aus dem IAM-Team endlich das Training wieder aufnehmen kann.

Erstellt am 28.01.2015