Matthias Brändle (Foto vom Prolog der Tour de Romandie) gewann im Sprint.

© undefined

Radsport
05/10/2014

Brändle gewinnt 91. Berner Rundfahrt

Die zweite Etappe des Giro d'Italia geht an den deutschen Sprinter Marcel Kittel.

Der österreichische Radprofi Matthias Brändle hat am Samstag die 91. Auflage der Berner Rundfahrt gewonnen. Der 24-jährige Vorarlberger sorgte damit für eine Wiederholung des Vorjahressieges seines Rennstalls IAM, 2013 war der Schweizer Marcel Wyss vorne gelegen. Brändle siegte im Rennen der UCI Europe Tour (Kategorie 1.2) im Zweier-Sprint vor dem Schweizer Simon Zahner.

Der Deutsche Marcel Kittel hat am Samstag seine überhaupt erste Etappe beim Giro d'Italia gewonnen. Der Giant-Profi setzte sich auf dem 219 Kilometer langen, zweiten Teilstück der 97. Italien-Tour mit Start und Ziel in Belfast bei Regen und Wind im Sprint eine Radlänge vor dem Franzosen Nacer Bouhanni und dem Italiener Giacomo Nizzolo durch. Neuer Gesamtleader ist der Australier Michael Matthews.

Ergebnisse 91. Berner Rundfahrt (169,75 km):

1. Matthias Brändle (AUT) IAM Cycling 4:02:35 Stunden - 2. Simon Zahner (SUI) EKZ Racing Team gleiche Zeit - 3. Pirmin Lang (SUI) IAM Cycling + 0:21 Minuten

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.