Mark Renshaw of Australia competes in the prologue of the Tour de France cycling race, an individual time trial over 6,4 kilometers (4 miles) with start and finish in Liege, Belgium, Saturday June 30 2012. (Foto:Christophe Ena/AP/dapd)

© Deleted - 1053522

Radsport
08/12/2013

Renshaw Auftaktsieger der Eneco-Tour

Wiggins und Eisel beendeten die Etappe mit fast 4 Minuten Rückstand.

Der Australier Mark Renshaw hat am Montag dank eines überraschenden Antritts rund 1.000 m vor dem Ziel die Auftakt-Etappe der Eneco-Radtour (WorldTour) für sich entschieden. Der Belkin-Profi, der eigentlich den Sprint für einen Teamkollegen anführen sollte, setzte sich in einer Kurvenkombination ab und gewann nach 175 Kilometern von Koksijde nach Ardooie (BEL) knapp vor dem heranbrausenden Feld. Der Deutsche Andre Greipel belegte den zweiten Platz.

Der Steirer Bernhard Eisel eskortierte in seinem ersten Bewerb seit seiner Hochzeit den Ex-Tour-de-France-Sieger Bradley Wiggings (GBR), die Sky-Profis rollten mit fast vier Minuten Rückstand über die Linie.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.