Sport 01.04.2012

Parallel-Slalom-Titel an Kreiner und Stefaner

Die Steirerin Marion Kreiner und der Kärntner Johann Stefaner haben sich am Sonntag in St.

Gallenkirch in Vorarlberg die österreichischen Meistertitel im Parallelslalom gesichert. Kreiner gewann vor Maria Sitzenfrei aus Salzburg, der Burgenländerin Julia Dujmovits sowie Bernadette Ernst aus der Steiermark und holte damit ihren zweiten Slalom-Titel nach Radstadt 2011.

Bei den Herren entschied Stefaner das Finalduell zweier Kärntner gegen Titelverteidiger Daniel Krebs für sich und trug sich damit erstmals in die Siegerliste bei österreichischen Meisterschaften ein. Dritter wurde der Salzburger Anton Unterkofler, der im kleinen Finale gegen Riesenslalom-Meister Ingemar Walder aus Tirol die Oberhand behielt. Der Salzburger Parallel-Gesamtweltcupsieger Andreas Prommegger musste sich bereits im Viertelfinale dem späteren Sieger Stefaner geschlagen geben und landete auf Platz sechs.

Erstellt am 01.04.2012