Sport 15.03.2012

Par-Start Wiesbergers in Marbella

Der Burgenländer Bernd Wiesberger ist am Donnerstag mit einer Par-Runde in das European-Tour-Turnier der Golfer in Marbella gestartet.

Auf seiner 72er-Runde verzeichnete er je drei Birdies und Bogeys, womit er geteilter 58. war. Der Wiener Markus Brier bilanzierte an einem für ihn turbulenten Tag mit 75 Schlägen und Rang 118.

Mit zwei seiner fünf Birdies hatte er sehr gut begonnen, am letzten Loch aber sogar ein Triple-Bogey kassiert. Der Italiener Matteo Manassero führte überlegen mit 64 Schlägen.

Erstellt am 15.03.2012