Ouschan/He verloren bei Weltcup gegen Philippinen

Das österreichische Poolbillard-Team Jasmin Ouschan/Mario He ist am Mittwoch beim Team-Weltcup in Manila in der ersten Runde ausgeschieden.


Das Duo unterlag den Gastgebern und Vorjahresfinalisten von den Philippinen glatt 2:8.

(KURIER) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?