Sport 15.04.2012

Olympiasieger Matthias Steiner beim Comeback EM-2.

© Bild: Copyright 2012, Austria Presse Agentur, Wien, Österreich, alle Rechte vorbehalten

Der deutsche Gewichtheber-Olympiasieger Matthias Steiner hat sich nach einjähriger Verletzungspause bärenstark zurückgemeldet.

Der aus Niederösterreich stammende, 29-jährige Superschwergewichtler wurde am Sonntag in Antalya Vizeeuropameister in der Kategorie über 105 kg.

Mit 424 kg im Zweikampf (Reißen 190/Stoßen 234) erfüllte Steiner die Norm für die Olympischen Sommerspiele in London (399 kg) souverän und musste sich nur dem Russen Ruslan Albegow (429 - 191/238) geschlagen geben.

Der Weinviertler, der 2008 nach seinem Olympia-Triumph in Peking zu "Deutschlands Sportler des Jahres" gewählt worden war, hatte nach einer Oberschenkel-Operation zuletzt lange pausieren müssen. Steiner war bereits 2010 in Antalya Vizeweltmeister geworden.

Erstellt am 15.04.2012