Sport
04/07/2012

ÖHB-U20-Damenteam vorzeitig für WM qualifiziert

Das österreichische Handball-U20-Nationalteam der Damen hat sich am Samstag vorzeitig für die WM qualifiziert.

Die Mannschaft von Helfried Müller gewann beim Qualifikationsturnier in Lomme (Frankreich) gegen Montenegro 23:22 und ist durch den gleichzeitigen Sieg von Frankreich gegen die Schweiz nicht mehr vom zweiten Rang zu verdrängen.

Das männliche U20-Team gewann in der EM-Qualifikation in Bergen gegen Serbien knapp mit 27:26 und kann damit am Sonntag mit einem Sieg gegen Israel die Endrundenteilnahme fixieren.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.