Sport
15.03.2012

ÖHB-Teamspielerin Frey wechselt zum Thüringer HC

Die ÖHB-Nationalspielerin Sonja Frey wechselt in der kommenden Saison zum deutschen Handball-Meister und Cupsieger Thüringer HC.

Die 18-Jährige, die derzeit bei den Fivers Margareten unter Vertrag steht, trifft dort auf ihre Landsfrau Katrin Engel und ÖHB-Teamchef Herbert Müller.

Frey war bei der U19-EM 2011, bei der sie mit der ÖHB-Auswahl Bronze geholt hatte, zur wertvollsten Spielerin gewählt worden.