Sport
01.01.2012

"Novak ist auch nur ein Mensch"

Die Jagd auf den Spieler 2011 hat begonnen. Konditionstrainer Gritsch spricht über das schwere Jahr danach.

Novak Djokovic hatte sich vorsorglich schon einmal in die Wüste geschickt, um zu zeigen, dass er nichts verlernt hat. In Abu Dhabi ließ es der Spieler des Jahres 2011 vor Silvester noch einmal so richtig krachen.

Beim Einladungsturnier fegte der 24-Jährige Roger Federer und auch den Spanier David Ferrer jeweils 6:2 und 6:1 vom Platz. Während Federer und Rafael Nadal ab Montag beim offiziellen Saisonauftakt in Doha spielen, bereitet sich der Serbe auf den ersten Höhepunkt, die Australian Open vor, wo er ab 16. Jänner Titelverteidiger ist.

Nicht nur dort: Djokovic gewann 2011 drei Grand-Slam-Turniere (in Melbourne, Wimbledon und New York) und geht mit 4035 Punkten Vorsprung (2000 gibt es für einen Grand-Slam-Sieg) auf Rafael Nadal in das Jahr 2012. Mittendrin ist auch der Österreicher Gebhard Gritsch, enger Vertrauter und Konditionstrainer des Tenniskönigs. Im KURIER-Interview spricht der 55-Jährige, der 2009 zu Djokovic kam, über ...

... die Ziele 2012
Offiziell haben wir nie darüber geredet – aber, natürlich, alle Grand-Slam-Turniere zu gewinnen. Absolute Ziele sind die Siege bei den French Open (schafft er dies, hat Djokovic als achter Spieler alle Grand-Slam-Turniere gewonnen, Anm.) und in Wimbledon. Auch Olympia ist eine große Herausforderung.

... die härtesten Herausforderer
Ich glaube, dass Roger Federer heuer bei den Grand-Slam-Turnieren wieder voll da sein wird. Ihn darf man nie abschreiben. Andy Murray schätze ich heuer noch stärker ein, Rafael Nadal ist immer ein ernst zu nehmender Konkurrent.

 

... über die Motivation nach einer so starken Saison
Novak ist mental irrsinnig stark. Aber er ist auch nur ein Mensch, der nicht vor privaten Problemen und Verletzungen gefeit ist. Er ist derzeit sehr stark. Mental und spielerisch, wie er in Abu Dhabi gezeigt hat.

... die Vorbereitung
Wir haben heuer nichts anders gemacht, nur früher begonnen. Dieses Jahr waren wir zwei Wochen früher dran, haben schon am 16. Dezember angefangen.

... den Plan für die kommenden Wochen
Wir werden am 3. Jänner nach Australien fliegen. Vielleicht spielt Novak noch eine Exhibition vor den Australian Open, das werden wir kurzfristig entscheiden.

Mehr zum Thema

  • Hauptartikel

  • Porträt