Sport 05.12.2011

NHL-Niederlagen für Österreicher Vanek und Grabner

Kein Erfolgserlebnis gab es am Freitag für die zwei österreichischen Eishockey-Stürmer Thomas Vanek und Michael Grabner in der NHL.

Vanek kassierte mit den Buffalo Sabres eine 1:4-Heimniederlage gegen die Detroit Red Wings, Grabner musste sich mit den New York Islanders bei den Chicago Blackhawks mit 4:5 nach Penaltyschießen geschlagen geben. Vanek und Grabner blieben dabei ohne Scorerpunkt.

Erstellt am 05.12.2011