Sport
14.04.2012

Neptune Collonges gewann Grand National

Der elf Jahre alte Neptune Collonges hat am Samstag auf der Rennbahn von Aintree bei Liverpool das legendäre Grand-National-Hindernisrennen gewonnen.

Jockey Daryl Jacob verschaffte dem Schimmelwallach erst auf den letzten Zentimetern des über 7.242 Meter führenden Bewerbs den entscheidenden Millimeter-Vorteil vor Sunnyhill Boy (Richie McLernon).

Das umstrittene Galopprennen wurde vom Tod zweier Pferde überschattet. Der Mitfavorit Synchronised und According to Pete mussten nach Stürzen eingeschläfert werden. Nur 15 der gestarteten 40 Pferde erreichten das Ziel.