Ein überragender Paul George allein reichte den Pacers nicht.

© Reuters/Steve Dykes

NBA
12/03/2013

Zweite Saisonniederlage für Indiana

Die Pacers unterliegen Portland - trotz 43 Punkten von Paul George.

NBA-Spitzenreiter Indiana hat im 18. Saisonspiel seine zweite Niederlage kassiert. Die Pacers verloren angeführt vom überragenden Forward Paul George, der mit 43 Punkten Karriererekord markierte, bei den Portland Trail Blazers 102:106.

George verwertete alleine in den letzten drei Minuten fünf Dreipunkte-Würfe, trotzdem endete Indianas Erfolgsserie von sieben Spielen ohne Niederlage.

Montag-Ergebnisse:

Washington Wizards - Orlando Magic 98:80
Chicago Bulls - New Orleans Pelicans 128:131 n.3.V.
San Antonio Spurs - Atlanta Hawks 102:100
Utah Jazz - Houston Rockets 109:103
Portland Trail Blazers - Indiana Pacers 106:102

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.