Sport
05.12.2011

NBA will mit Schlager Dallas gegen Miami starten

Mit der Neuauflage des Endspiels zwischen Champion Dallas Mavericks und den Miami Heat will die NBA am Christtag ihre Fans versöhnen.

Die nordamerikanische Basketball-Profiliga veröffentlichte am Freitag den geplanten Saisonauftakt für den Fall einer erwarteten Einigung über einen neuen Tarifvertrag.

Nach einer Mini-Vorbereitung von gerade einmal 16 Tagen soll die Saison am 25. Dezember mit dem Kracher zwischen Dallas und Miami starten. Außerdem treten die Boston Celtics zum Prestigeduell an der Ostküste bei den New York Knicks an, die Chicago Bulls reisen zu den Los Angeles Lakers. Die anstehende Saison wurde von ursprünglich 82 Spielen auf 66 Partien pro Mannschaft reduziert.