LeBron James steht mit den Cavaliers im Endspiel.

© APA/AFP/GETTY IMAGES/Jamie Sabau

Basketball
05/20/2016

NBA: Cavaliers auch in Spiel zwei souverän

Die Cleveland Cavaliers besiegen die Toronto Raptors mit 108:89.

Die Cleveland Cavaliers haben in den Play-offs der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA erneut gegen die Toronto Raptors gewonnen. Im zweiten Spiel der Finalserie in der Eastern Conference am Donnerstag (Ortszeit) konnten sich die Cavs mit 108:89 durchsetzen. Damit führt der Favorit in der "best of seven"-Serie nun 2:0.

Die Raptors zeigten sich zu Beginn des Spiels gegenüber der deutlichen Niederlage im ersten Aufeinandertreffen der Serie klar verbessert. Kurz vor Ende der ersten Hälfte drehten die Cavaliers jedoch auf und dominierten in der Folge das Geschehen. Überragender Akteur war Clevelands Superstar LeBron James mit 23 Punkten, elf Assists und elf Rebounds. Es war bereits sein 15. "triple-double" in der post-season. Am Samstag (Ortszeit) findet in Toronto das dritte Spiel der Serie statt.

Halbfinale - Eastern-Conference-Finale ("best of seven"/2. Spiel)

Cleveland Cavaliers - Toronto Raptors 108:89. Stand 2:0.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.