Sport 27.01.2015

Randolph bei Memphis-Sieg mit 9. "double-double" in Folge

Zach Randolph (li.) ist der Mr. Wertvoll der Grizzlies. © Bild: AP/Brandon Dill

Die Unwetterfront "Juno" führt in New York zu Verschiebungen von zwei Spielen.

Zach Randolph ist für die Memphis Grizzlies derzeit eine sichere Stütze. Beim 103:94 des NBA-Teams aus Tennessee gegen Orlando Magic am Montag verbuchte der Forward 24 Punkte und 10 Rebounds und schaffte damit das neunte "double-double" in Folge. Memphis nimmt in der Eastern Conference der Basketball-Eliteliga derzeit den zweiten Platz ein.

Nicht gespielt werden konnte am Montag in New York. Aufgrund der durch die Unwetterfront "Juno" erwarteten heftigen Schneestürme wurden die Spiele der New York Knicks gegen die Sacramento Kings bzw. der Brooklyn Nets gegen die Portland Trail Blazers auf Anfang März verschoben.

Ergebnisse vom Montag:

Memphis Grizzlies - Orlando Magic 103:94
New Orleans Pelicans - Philadelphia 76ers 99:74
Oklahoma City Thunder - Minnesota Timberwolves 92:84
Utah Jazz - Boston Celtics 90:99
Los Angeles Clippers - Denver Nuggets 102:98

Erstellt am 27.01.2015