Sport | Motorsport
05.12.2011

Red-Bull-Doppelsieg in Brasilien

Während Mark Webber das letzte Saisonrennen in Sao Paulo gewinnt, reicht Button ein dritter Platz um Vize zu werden.

Es war ein versöhnlicher Abschluss einer verpatzten Saison. Heuer hatte Mark Webber nicht den Funken einer Chance gegen seinen Red-Bull-Teamkollegen Sebastian Vettel gehabt. Doch am Sonntag gewann der Australier den Grand Prix von Brasilien, es war sein erster Saisonsieg, sein zweiter in Brasilien nach 2009, der siebente seiner Karriere.

Begünstigt wurde Webbers Sieg allerdings durch technische Probleme bei seinem Teamkollegen. Bereits nach fünf Runden musste Vettel in São Paulo via Boxenfunk hören: "Du hast Probleme mit dem zweiten und dritten Gang." Später sprach die Crew von "ernsthaften Getriebeproblemen". Der Deutsche musste Webber passieren lassen und rettete Platz zwei vor Jenson Button. Der englische McLaren-Fahrer darf auf eine fast fehlerfreie Saison zurückblicken und sich mit dem wertlosen Titel "Vizeweltmeister" schmücken. Teamkollege Lewis Hamilton schied mit Getriebeschaden aus.

Voll des Lobes

Ein Schicksal, das Vettel erspart blieb. Aber: "Ich musste sehr früh hochschalten, damit habe ich viel Zeit verloren. Aber es wäre nicht gerecht, nach diesem fantastischen Jahr unzufrieden zu sein."

Red-Bull-Motorsportdirektor Helmut Marko war voll des Lobes für seinen Schützling: "Unglaublich, was Vettel geleistet hat und welche Rundenzeiten er gefahren ist." Kurzfristig überlegte Red Bull sogar, das Auto aus dem Rennen zu nehmen. Schließlich riskierte das Team, Vettel weiterfahren zu lassen. Was Marko besonders freut: "Unser Speed war fantastisch - mit vielen Teilen, die schon für die kommende Saison gedacht sind."

Enttäuschung

Michael Schumacher beendete auch die zweite Saison im Mercedes hinter seinem Teamkollegen Nico Rosberg (am Sonntag 7.). Der 42-Jährige kollidierte in der Anfangsphase des Rennens mit Bruno Senna, zerstörte dabei seinen linken Hinterreifen und wurde schließlich nur 15.

Mehr zum Thema

  • Hauptartikel

  • Ergebnisse

  • Bilder

  • Hintergrund

  • Tabelle