Sebastien Ogier

© undefined

Rallye
06/26/2014

Weltmeister Ogier führt in Polen

Nach drei Sonderprüfungen hat der Franzose 2,8 Sekunden Vorsprung auf Andreas Mikkelsen.

Der französische Weltmeister Sebastien Ogier liegt bei der zur WM zählenden Polen-Rallye nach drei Sonderprüfungen mit 2,8 Sekunden Vorsprung auf den Norweger Andreas Mikkelsen (beide VW Polo R) in Führung.

Henning Solberg und Ilka Minor (Ford Fiesta R) waren mit 37,1 Sekunde Elfte, unmittelbar dahinter folgte mit dem ehemaligen Formel-1-Piloten Robert Kubica der Lokalmatador auf Platz zwölf.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.