© reuters

Sport Motorsport
12/05/2011

Rallye: Ogier feiert ersten Heimsieg

Sebastien Ogier gewinnt die Frankreich-Rallye. Petter Solberg wird nachträglich disqualifiziert.

Sebastien Ogier hat mit seinem Heimsieg bei der Frankreich-Rallye die WM wieder spannend gemacht.

Der Franzose liegt nach seinem fünften Saisonerfolg am Sonntag nur noch drei Punkte hinter WM-Spitzenreiter Sebastien Loeb, seinem Citroen-Teamkollegen.

Rekordchampion Loeb war bereits am ersten Tag des elften Saisonlaufs wegen eines Motorschadens ausgeschieden und hat weiter 196 Punkte auf dem Konto. Durch eine später erfolgte Disqualifikation des ursprünglich Drittplatzierten Petter Solberg wegen seines zu leichten Citroen DS3 rückte allerdings auch Mikko Hirvonen auf Platz drei und führt gemeinsam mit Loeb die WM-Wertung zwei Bewerbe vor Schluss an.

Minor auf Rang sechs

Hirvonen verzeichnete im Ford Fiesta eine mäßige Leistung und hätte durchaus mehr aus der Situation herausholen können. Der Finne landete letztlich noch auf Rang drei. "Es war für uns ein sehr schwieriges Wochenende. Aber wir haben wichtige Punkte gesammelt", meinte Hirvonen noch vor der Jury-Entscheidung.

Der zuletzt kritisierte Ogier war hingegen vollauf zufrieden. "Das ist einfach ein tolles Gefühl", jubelte der Frankreich-Sieger. Mit Blick auf den Titelkampf mit seinem Markenkollegen Loeb gab sich Ogier, dem Abwanderungsgedanken nachgesagt werden, indes zurückhaltend. "Wie es mit der Meisterschaft weitergeht, diese Frage kann nur das Team beantworten", sagte er.

Die österreichische Co-Pilotin Ilka Minor belegte mit den Norweger Henning Solberg auf Ford Fiesta Rang nach der Disqualifikation Petter Solbergs Rang sechs.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.