Die Rallye Dakar geht im kommenden Jahr zum 39. Mal über die Bühne.

© EPA/FELIPE TRUEBA

Rallye
04/26/2016

39. Rallye Dakar beginnt am 2. Jänner in Paraguay

Es wird erstmals aus Paraguays Hauptstadt Asuncion gestartet.

Die 39. Auflage der Rallye Dakar, die seit 2009 in Südamerika stattfindet, wird am 2. Jänner 2017 erstmals in Paraguays Hauptstadt Asuncion gestartet. Dies gaben die Veranstalter am Dienstag in Paris bekannt.

Neben Paraguay führt die neue Route der Extrem-Rallye über mehr als 8.000 km durch Argentinien, Chile, Peru und Bolivien. Die zwölfte und letzte Etappe endet am 14. Jänner in Buenos Aires.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.