Marquez (mi.) ist nun alleiniger Pole-Rekordhalter.

┬ę undefined

MotoGP
10/25/2014

Marquez stellt in Sepang neuen Rekord auf

Der Spanier steht am Sonntag zum 13. Mal in dieser Saison auf der Pole, das schaffte kein Fahrer zuvor.

Der Spanier Marc Marquez hat am Samstag beim Grand Prix in Sepang mit seiner heuer 13. Pole-Position eine neue Rekordzahl an Trainingsbestzeiten in der Motorrad-WM aufgestellt. Der Weltmeister setzte sich in Malaysia im Qualifying um 0,182 bzw. 0,412 Sekunden vor seinen Landsleuten Dani Pedrosa (Honda) und Jorge Lorenzo durch. Der Italiener Valentino Rossi (beide Yamaha) wurde Sechster (0,949).

Der 21-j├Ąhrige Marquez hat den von den Australiern Mick Doohan und Casey Stoner 1997 bzw. 2001 markierten bisherigen Rekord verbessert. Feiert der Honda-Fahrer am Sonntag seinen zw├Âlften Saisonsieg, w├╝rde er in diesem Bereich die Saison-Bestmarke von Doohan einstellen. Marquez hat in der feuchten Hitze von Sepang bisher einmal gewonnen - 2010 in der Achtelliterklasse.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir w├╝rden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierf├╝r keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und ├╝berall top-informiert

Uneingeschr├Ąnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.