Honda MotoGP rider Marc Marquez of Spain leans coming out of a turn during practice for the Indianapolis Grand Prix in Indianapolis August 17, 2013. REUTERS/Brent Smith (UNITED STATES - Tags: SPORT MOTORSPORT)

© Reuters/BRENT SMITH

MotoGP

Indy-Pole an Marquez

Der 20-jährige Honda-Pilot sorgt zudem für einen neuen Rundenrekord.

08/17/2013, 09:42 PM

Honda-Pilot Marc Marquez hat am Samstag das Qualifying der MotoGP-Klasse in Indianapolis dominiert. Der spanische WM-Spitzenreiter absolvierte seine schnellste Runde in 1:37,958 Minuten und durchbrach damit als erster Motorradpilot auf dem Indianapolis Motor Speedway die Schallmauer von 1:38 Minuten.

Mit mehr als einer halben Sekunde Rückstand landeten seine Landsleute Jorge Lorenzo (Yamaha/+0,513) und Dani Pedrosa (Honda/0,527) auf den Plätzen zwei und drei.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Indy-Pole an Marquez | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat