© RedBull

Sport Motorsport
07/03/2013

Mit 250km/h über die Bergstrasse

Pikes Peak: Das rasanteste Bergrennen der Welt

Exakt 8:13:878 Minuten, so lange (bzw. kurz) brauchte der französische Rennfahrer Sebastien Loeb, um die 19,9km lange Bergstrecke in den Rocky Mountains 2013 zurückzulegen. Ein neuer Fabelrekord am Pikes Peak, beim legendärsten Bergrennen der USA.

Dass es bei den engen Strassen ohne Sicherheitsvorkehrungen auch schon mal haarig - oder gar richtig übel - werden kann, das sehen Sie im VIDEO.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.