Hamilton dominiert Malaysia-Trainings

dapdMcLaren Formula One driver Lewis Hamilton of Britain steers his car during the second practice session at the Malaysian Formula One Grand Prix at Sepang, Malaysia, Friday, March 23, 2012. (Foto:Dita Alangkara/AP/dapd)
Foto: dapd Hamilton hat gute Chancen auf seinen ersten Sieg im Formel-1-Grand-Prix von Malaysia.

Der Ex-Weltmeister erzielt in beiden Trainings überlegene Bestzeit. Vettel im zweiten Training abgeschlagen.

Ex-Weltmeister Lewis Hamilton hat am Freitag die freien Trainings für den Formel-1-Grand-Prix von Malaysia dominiert. Der McLaren-Pilot erzielte auch in der zweiten Session in Sepang in 1:38,172 Minuten Bestzeit. Am Vormittag war Hamilton noch um eineinhalb Zehntelsekunden schneller gewesen. Am Nächsten kam dem 27-jährigen Engländer Rekordweltmeister Michael Schumacher.

Dahinter folgten Australien-Auftaktsieger Jenson Button im zweiten McLaren und Schumachers Mercedes-Teamkollege Nico Rosberg. Sebastian Vettel gab sich im zweiten Training mit 1,2 Sekunden Rückstand und Rang zehn zufrieden.

Sein Red-Bull-Stallgefährte Mark Webber wurde auf trockener Strecke hinter Ferrari-Star Fernando Alonso Siebenter. Das für die Startaufstellung maßgebliche Qualifying steht am Samstag (9.00 Uhr MEZ/live ORF eins, RTL und Sky) auf dem Programm.

Erstes Training

Lewis Hamilton hat seine Ambitionen auf seinen ersten Sieg im Formel-1-Grand-Prix von Malaysia bereits im ersten freien Training unterstrichen. Hamilton erzielte in Sepang im McLaren in 1:38,021 Minuten überlegene Bestzeit. Dahinter landeten mit mehr als einer halben Sekunde Rückstand Weltmeister Sebastian Vettel im Red Bull sowie die beiden Mercedes von Nico Rosberg und Rekordweltmeister Michael Schumacher.

Training in Malaysia

1. Session:
1.Lewis HamiltonGBRMcLaren1:38,021 Min
2.Sebastian VettelGERRed Bull1:38,535
3.Nico RosbergGERMercedes1:38,813
4.Michael SchumacherGERMercedes1:38,826
5.Romain GrosjeanFRALotus1:38,919
6.Mark WebberAUSRed Bull1:39,092
7.Kimi RäikkönenFINLotus1:39,128
8.Paul di RestaGBRForce India1:39,298
9.Jenson ButtonGBRMcLaren1:39,323
10.Nico HülkenbergGERForce India1:39,440
2. Session:
1.Lewis HamiltonGBRMcLaren1:38,172 Min
2.Michael SchumacherGERMercedes1:38,533
3.Jenson ButtonGBRMcLaren1:38,535
4.Nico RosbergGERMercedes1:38,696
5.Daniel RicciardoAUSToro Rosso1:38,853
6.Fernando AlonsoESPFerrari1:38,891
7.Mark WebberAUSRed Bull1:39,133
8.Jean-Eric VergneFRAToro Rosso1:39,297
9.Romain GrosjeanFRALotus1:39,311
10.Sebastian VettelGERRed Bull1:39,402

Mehr zum Thema

(apa / lem) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?