Ehrung: Die BBC wählte Lewis Hamilton zum britischen Sportler des Jahres.

© Deleted - 854382

Formel 1
12/16/2014

Lewis Hamilton schlägt Rory McIlroy

Der Formel-1-Weltmeister wurde zum britischen Sportler des Jahres gewählt

Der nächste Pokal für Lewis Hamilton. Der 29-jährige Formel-1-Weltmeister setzte sich bei der von der BBC organisierten Wahl zum Sportler des Jahres klar vor dem nordirischen Golfstar Rory McIlroy durch. "Ich bin stolz und fühle mich geehrt“, sagte Hamilton. Von knapp 621.000 abgegebenen Stimmen erhielt der Mercedes-Star rund 210.000.

Hamilton hatte in dieser Saison nach einem engen Duell mit Silberpfeil-Teamkollege Nico Rosberg zum zweiten Mal den Formel-1-Titel gewonnen. Im vergangenen Jahr war Tennisprofi Andy Murray nach seinem Sieg in Wimbledon zum Sportler des Jahres in Großbritannien gewählt worden.

Golfer McIlroy darf sich dafür mit einer anderen Auszeichnung trösten. Der 25-Jährige wurde von der European Tour erwartungsgemäß als "Golfer des Jahres" geehrt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.