Sport | Motorsport
05.12.2011

Erste Saison-Pole für Spanier Pedrosa

MotoGP: Dani Pedrosa sicherte sich im Qualifying für den Grand Prix von Tschechien in Brno die beste Startposition.

MotoGP-Vizeweltmeister Dani Pedrosa hat erstmals in dieser Saison die Pole Position für einen WM-Lauf erobert.

Der spanische Honda-Fahrer markierte im Qualifying für den Grand Prix von Tschechien in Brno in 1:56,591 Minuten Bestzeit vor seinem Landsmann Jorge Lorenzo (Yamaha). Der australische WM-Leader Casey Stoner, der zuletzt in Laguna Seca seinen bereits fünften Saisonsieg gefeiert hatte, folgte auf Rang drei, während sich Italiens Superstar Valentino Rossi (Ducati) mit dem sechsten Platz zufriedengeben musste.

Mehr zum Thema

  • Hauptartikel

  • Hintergrund