Sport 30.03.2012

Miami gewann auch zweite Revanche gegen Dallas

Miami hat auch die zweite Finalrevanche der Saison gegen NBA-Champion Dallas für sich entschieden.

Die Mavericks waren am Donnerstag beim 85:106 in Florida chancenlos. Auch 25 Punkte von Dirk Nowitzki waren zu wenig für die "Mavs", die nach der 23. Saisonniederlage immer noch um den Einzug in die Play-offs kämpfen.

Für die im Finalduell des Vorjahres unterlegene Truppe aus Miami waren LeBron James und Chris Bosh mit jeweils 19 Zählern die besten Werfer. Miami hält nun bei bereits 15 Heimsiegen in Serie. In der Eastern Conference ließ Spitzenreiter Oklahoma City in Los Angeles nichts anbrennen. Der City Thunder setzte sich gegen die Lakers 102:93 durch.

NBA-Ergebnisse vom Donnerstag: Indiana Pacers - Washington Wizards 93:89, Miami Heat - Dallas Mavericks 106:85, Portland Trail Blazers - New Orleans Hornets 99:93, Los Angeles Lakers - Oklahoma City Thunder 93:102

Erstellt am 30.03.2012