epa03614549 Jurgen Melzer of Austria follows through with a return against Mischa Zverev of Germany during the BNP Paribas Open tennis tournament in Indian Wells, California, USA, 07 March 2013. EPA/JOHN G. MABANGLO

© APA/JOHN G. MABANGLO

Tennis
03/12/2013

Melzer in Dallas eine Runde weiter

Jürgen Melzer übersteht mit viel Mühe die erste Hürde beim Challenger.

Jürgen Melzer hat am Dienstag die erste Hürde beim Hartplatz-Challenger in Dallas genommen. Der 31-jährige Niederösterreicher, der bei dem 125.000-Dollar-Turnier als Nummer 5 gesetzt ist, rang den Weltranglisten-96. Jan Hajek nach 1:49 Stunden mit 4:6,7:6(4),6:1 nieder. Melzer trifft nun im Achtelfinale entweder auf Robby Ginepri (USA) oder Benjamin Becker (GER).

Melzer stellte damit im direkten Duell mit dem Tschechen auf 2:0, er tat sich allerdings doch sehr schwer. Erst nach dem gewonnenen Tiebreak hatte Österreichs Nummer 1 und Nummer 48 der Welt das Match im Griff.

Melzer war später ein weiteres Mal im Einsatz: An der Seite von Philipp Petzschner (GER) traf er im Doppel auf die US-Amerikaner Alex Pier/Michael Russell.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.