Sport
21.01.2018

Melbourne: Nadal müht sich ins Viertelfinale

Rafael Nadal gab erstmals in Melbourne einen Satz ab, steht aber dennoch im Viertelfinale.

Trotz des ersten Satzverlustes im Turnier hat Rafael Nadal das Viertelfinale der Australian Open erreicht. Der Weltranglisten-Erste aus Spanien besiegte am Sonntag den Argentinier Diego Schwartzman 6:3,6:7(4),6:3,6:3. Nadal bekommt es beim ersten Grand-Slam-Tennisturnier des Jahres nun am Dienstag mit dem früheren US-Open-Champion Marin Cilic zu tun.

Der Kroate setzte sich gegen den Spanier Pablo Carreno Busta 6:7(2),6:3,7:6(0),7:6(3) durch und feierte seinen 100. Sieg bei einem Grand Slam.