McIlroy greift als Führender nach Nummer eins

Der Nordire führt in Palm Beach Gardens
Foto: Copyright 2012, Austria Presse Agentur, Wien, Österreich, alle Rechte vorbehalten

Golf-Jungstar Rory McIlroy hat die perfekte Ausgangsposition, um sich am Sonntag erstmals zur Nummer eins der Welt zu machen.


Der 22-jährige Nordire übernahm beim Honda Classic (5,7 Mio. Euro) in Palm Beach Gardens mit einer 66er-Runde die Führung mit zwei Schlägen Vorsprung.

Bei einem Sieg in Florida würde McIlroy den Engländer Luke Donald als Weltranglisten-Führenden ablösen. Tiger Woods spielte am Moving Day eine 69er-Runde und geht als 18. in den Schlusstag.

(KURIER) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?