Zum achten Mal in Serie verloren die Dallas Mavericks gegen die San Antonio Spurs das NBA-Texas-Derby.

© Deleted - 726237

NBA
03/03/2014

Mavericks verlieren Texas-Derby in San Antonio

Dirk Nowitzki kann die Dallas Mavericks mit seinen 22 Punkten nicht zum Sieg führen.

Die Dallas Mavericks verloren am Sonntag mit 106:112 und kassierten in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA damit die zweite Niederlage in Serie. Gegen die San Antonio Spurs blieb das Nowitzki-Team zum mittlerweile achten Mal nacheinander ohne Sieg. Dallas belegt in der Western Conference nun den achten Platz, der zur Teilnahme an den Playoffs berechtigen würde. San Antonio ist weiterhin das zweitstärkstes Team im Westen hinter Oklahoma City Thunder.

Enttäuschende Niederlage

„Ich bin enttäuscht über das Ergebnis, nicht aber über unsere Leistung“, sagte Mavs-Coach Rick Carlisle nach der Niederlage. Tatsächlich hielt seine Mannschaft über volle 48 Minuten mit den Gastgebern mit und ließ sie nicht auf mehr als elf Punkte davonziehen. Nowitzki stellte nach der Partie fest: „Es fühlte sich an, als ob wir dicht dran waren. Aber wirklich in ihre Nähe sind wir nicht gekommen.“

Spurs in Topform

Vor rund 18. 500 Zuschauern zeigte bei den Spurs vor allem der französische Guard Tony Parker mit 22 Punkten und sieben Assists auf, nachdem er zuletzt sechs Spiele pausiert hatte. Fünf weitere Spurs-Profis punkteten zweistellig, Parkers Landsmann Boris Diaw gelang mit 14 Punkten und 10 Rebounds ein Double-Double. Neben Nowitzki trafen für die Mavericks Vince Carter (21) und Monta Ellis (17) am häufigsten.

NBA-Ergebnisse vom Sonntag:

Chicago Bulls - New York Knicks 109:90

Toronto Raptors - Golden State Warriors 104:98

Orlando Magic - Philadelphia 76ers 92:81

Indiana Pacers - Utah Jazz 94:91

Oklahoma City Thunder - Charlotte Bobcats 116:99

San Antonio Spurs - Dallas Mavericks 112:106

Phoenix Suns - Atlanta Hawks 129:120

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.