Sport
04/15/2012

Mattersburg holte Titel der 2. Basketball-Liga

Die Mattersburg Rocks haben sich am Samstag zum ersten Mal den Meistertitel in der zweiten Basketball-Bundesliga gesichert.

Die Burgenländer setzten sich im entscheidenden dritten Finale bei der UKJ Mistelbach mit 88:81 (51:37) durch. Zum wertvollsten Spieler (MVP) der "best of three"-Finalserie wurde Ex-Nationalspieler David Geisler gewählt.

Mattersburg verfügt mit den Ex-Bundesliga-Legionären Jason Forrestal und Joey Vickery über weitere ehemalige Spitzenspieler. Betreut wird das Team vom früheren Kapfenberg-Star Mike Coffin. Ein Aufstieg in die höchste Spielklasse ist ob der zu erfüllenden Lizenzbedingungen derzeit kein Thema.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.