Sport
15.04.2012

Mattersburg holte Titel der 2. Basketball-Liga

Die Mattersburg Rocks haben sich am Samstag zum ersten Mal den Meistertitel in der zweiten Basketball-Bundesliga gesichert.

Die Burgenländer setzten sich im entscheidenden dritten Finale bei der UKJ Mistelbach mit 88:81 (51:37) durch. Zum wertvollsten Spieler (MVP) der "best of three"-Finalserie wurde Ex-Nationalspieler David Geisler gewählt.

Mattersburg verfügt mit den Ex-Bundesliga-Legionären Jason Forrestal und Joey Vickery über weitere ehemalige Spitzenspieler. Betreut wird das Team vom früheren Kapfenberg-Star Mike Coffin. Ein Aufstieg in die höchste Spielklasse ist ob der zu erfüllenden Lizenzbedingungen derzeit kein Thema.