Sport
22.04.2012

Mathe im Degenbewerb klar an Olympia vorbei

Degenfechter Jörg Mathe hat die Olympia-Qualifikation verpasst.

Der Weltranglisten-87. schied am Sonntag in der Zonenausscheidung für Europa in Bratislava bereits nach der Vorrunde aus und kam nur auf den 23. Platz. Am Nachmittag war noch Sandra Kleinberger (Florett) im Einsatz, gefordert ist ein Platz unter den besten zwei.

Am Freitag hatte bereits Nikolai Nikolic als Fünfter mit dem Säbel die letzte Chance auf die Sommerspiele nicht nützen können. Florettfechter Roland Schlosser hat sich als bisher einziger Österreicher als 16. der Weltrangliste direkt für die Sommerspiele qualifiziert.