Sport 06.03.2012

Marchl bei Ringer-EM ohne Chance

Georg Marchl ist zum Auftakt der Ringer-Europameisterschaft in Belgrad in der Klasse bis 66 kg im Freistil in seinem ersten Kampf am ehemaligen Junioren-Weltmeister Devid Safaryan gescheitert.

Der Athlet vom AC Wals musste sich dem Armenier am Dienstag 0:3 und 0:4 nach Punkten geschlagen geben.

Safaryan verlor danach im Halbfinale gegen den neuen Weltmeister Alan Gogajew aus Russland. Marchl war damit der Weg über die Trostrunde versperrt.

Erstellt am 06.03.2012