Sport 11.03.2012

Marchl bei EM in Klasse bis 74 kg auf Rang 14

Florian Marchl hat am Sonntag bei den Ringer-Europameisterschaften in Belgrad in der Klasse bis 74 kg (griechisch-römisch) Rang 14 erreicht.

Florian Marchl hat am Sonntag bei den Ringer-Europameisterschaften in Belgrad in der Klasse bis 74 kg (griechisch-römisch) Rang 14 erreicht. Nach einem Freilos in der ersten Runde verlor der Athlet vom AC Wals gegen den Georgier Manuchar Taskhadaia, gewann anschließend in der Hoffnungsrunde gegen den Deutschen Fabian Jänicke und musste sich dann dem Franzosen Christophe Guenot geschlagen geben.

Sein Landsmann Amer Hrustanovic schied in der Klasse bis 84 kg ebenso zum Auftakt aus wie Benedikt Puffer in der Klasse bis 66 kg.

Erstellt am 11.03.2012