Michaela Kirchgasser (li.) und Elisabeth Görgl haben sich das RTL-Ticket gesichert.

© APA/Robert Parigger

WM-Riesentorlauf
02/13/2013

Letzte RTL-Tickets an Kirchgasser, Görgl

Stefanie Köhle scheidet in der ÖSV-internen Quali hingegen aus. Bei den Herren sind die Starter auch bekannt.

Michaela Kirchgasser und Elisabeth Görgl haben sich am Mittwoch auf der Reiteralm-Herrenpiste "Finale Grande" in einer ÖSV-internen Qualifikation die letzten zwei Tickets für den WM-Riesentorlauf am Donnerstag in Schladming (10.00/13.30 Uhr, KURIER.at-Liveticker) geholt. Stefanie Köhle verpasste die in zwei Zeitläufen durchgeführte Qualifikation, sie kommt damit bei der WM nicht zum Einsatz.

Anna Fenninger und Kathrin Zettel waren Fix-Starterinnen.

Starter bei Herren auch fix

Auch Herren-Cheftrainer Mathias Berthold hat am Mittwoch die Mannschaften für die beiden noch ausstehenden Ski-WM-Bewerbe Riesentorlauf (Freitag) und Slalom (Sonntag) bekannt gegeben.

Im Riesentorlauf kommen neben Fixstarter Marcel Hirscher auch Benjamin Raich, Philipp Schörghofer und Marcel Mathis zum Einsatz. Ein weiterer Anwärter wäre Hannes Reichelt gewesen. Im Slalom fahren für den ÖSV wie erwartet Hirscher, Raich, Mario Matt und Manfred Pranger.