Sport 11.01.2012

Lakers siegen dank 48 Punkte von Bryant

© Bild: dapd(c) AP

NBA: Kobe Bryants bärenstarker Auftritt sicherte den Los Angeles Lakers den 99:83-Erfolg über die Phoenix Suns.

Kobe Bryant zählt in der NBA noch lange nicht zum alten Eisen. Der Superstar der LA Lakers verbuchte beim 99:83-Heimerfolg der Kalifornier gegen die Phoenix Suns am Dienstag 48 Zähler. Der 33-Jährige krönte seine Leistung mit einem sehenswerten "alley-oop dunk" im Schlussviertel. "Nicht schlecht für einen alten Kerl", meinte Bryant nach seinem punktstärksten Spiel seit März. Für die Lakers war es der dritte Sieg in Serie.

Das Gefühl eines Erfolgs kosteten auch wieder die Washington Wizards aus. Mit einem 93:78 gegen die Toronto Raptors gelang dem Nachzügler der erste Sieg im neunten Saisonspiel.


NBA-Ergebnisse vom Dienstag:

Memphis Grizzlies - Oklahoma City Thunder 95:100
Philadelphia 76ers - Sacramento Kings 112:85
Washington Wizards - Toronto Raptors 93:78
Charlotte Bobcats - Houston Rockets 70:82
Detroit Pistons - Dallas Mavericks 86:100
Milwaukee Bucks - San Antonio Spurs 106:103
Minnesota Timberwolves - Chicago Bulls 100:111
Utah Jazz - Cleveland Cavaliers 113:105
Portland Trail Blazers - Los Angeles Clippers 105:97
Los Angeles Lakers - Phoenix Suns 99:83
Golden State Warriors - Miami Heat 111:106 n.V.

Erstellt am 11.01.2012