Ausgeteilt: Lazaro Alvarez sicherte sich zum dritten Mal in Folge Gold im Leichtgewicht

© Deleted - 781662

Boxen
10/15/2015

Kuba dominiert die WM

Lazaro Alvarez und Julio la Cruz holten in Doha jeweils die Goldmedaille.

Die kubanischen Amateur-Boxer Lazaro Alvarez und Julio la Cruz sind jeweils zum dritten Mal in Folge Weltmeister geworden. Der 24-jährige Alvarez bezwang bei den Titelkämpfen in Doha am Donnerstag im Leichtgewichts-Finale Albert Selimow aus Aserbaidschan durch technischen K.o. Sein zwei Jahre älterer Landsmann setzte sich im Halbschwergewicht gegen den Iren Joe War einstimmig nach Punkten durch.

Kuba stellte mit vier Klassensiegen auch die erfolgreichste Vertretung der Weltmeisterschaften. Die übrigen Titel gingen an Irland, Marokko, Aserbaidschan und Frankreich. Die WM ging ohne österreichische Beteiligung über die Bühne. Marcos Nader laboriert nach wie vor an einer langwierigen Armverletzung und kann weiterhin nur Grundlagentraining betreiben. Die mögliche Olympia-Qualifikation ist für den Wiener außer Reichweite. Für einige Nachwuchsathleten bietet sich bei Ausscheidungsturnieren in Frühjahr noch eine letzte Chance.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.