© Copyright 2012, Austria Presse Agentur, Wien, Österreich, alle Rechte vorbehalten

Klettern
03/23/2013

Anna Stöhr gewinnt Weltcup-Auftakt in China

Bei den Herren wird Jakob Schubert Zweiter.

Die österreichischen Sportkletterer haben nun schon seit Jahren die Wände und Konkurrenten fest im Griff, auch beim Start in die neue Saison präsentierten sich die heimischen Kraxler nun wieder trittsicher und als Gipfelstürmer.

Allen voran Boulder-Expertin Anna Stöhr, die beim Weltcup-Auftakt in der chinesischen Millionenmetropole Chongqing gleich ihre Vormachtstellung in dieser Disziplin unter Beweis stellte und mit einem Sieg in die neue Saison startete. Dabei war die Tirolerin mit gemischten Gefühlen und geringen Erwartungen nach China gereist.

Maß aller Dinge

Eine Finalteilnahme hatte die amtierende Weltcup-Gesamtsiegerin als Marschroute ausgegeben, in Chongqing war Stöhr dann aber wieder das Maß aller Dinge. „Genial“, strahlte die Tirolerin, „mir ist es noch nie gelungen, mit einem Sieg in die Saison zu starten. Es tut gut zu wissen, dass ich wieder ganz vorne mitmischen kann“, sagte Anna Stöhr.

Schubert Zweiter

Auch bei den Herren konnte ein Österreicher das Siegespodest erklimmen: Jakob Schubert, eigentlich ein Spezialist für die Disziplin Vorstieg, stellte in China seine Allrounder-Qualitäten unter Beweis und beendete den Boulder-Bewerb als Zweiter.

Die Kletterer machen auch in dieser Saison wieder in Österreich Station. In Kitzbühel geht ebenso ein Boulder-Weltcup über die Bühne (26. und 27.April) wie in Innsbruck (17. und 18. Mai). Die Kollegen Vorstieg-Kletterer genießen dann im Sommer in Imst Heimvorteil (8. und 9. August).

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.